Sport/Fußball: Schnüdel spielen in der zweiten DFB Pokalrunde vs. Eintracht Frankfurt * Kirchweihmontag in Bergrheinfeld * aktuelle Bilder unter "Bildergalerie"
STARTSEITE



Stefan Funk für Sie im Bezirkstag Unterfranken





AKTUELLES


Schnüdel in der 2.Runde des DFB Pokals

in der zweiten Runde des DFB Pokals spielt der 1.FC Schweinfurt 1905 gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Gespielt wird am 24. oder 25. Oktober im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion. Die Ziehung der Begegnungen wurde von Carolin Kebekus vorgenommen.


20.08.2017 18:43:32


Evangelischer Frauenbund

Der Freundes- und Förderkreis des Evangelischen Frauenbundes in Schweinfurt konnte im Garten der Begegnung viele Mitglieder zur Weinprobe begrüßen. Die Vorsitzende des Frauenbundes, Heike Gröner und der Vorsitzende des Freundes- und Förderkreises, Stefan Funk, freuten sich über den regen Zuspruchund stellten die kommenden geplanten Projekte vor. Neben Unterstützung durch die Stadt Schweinfurt und andere staatliche Stellen unterstützt der Freundes- und Förderkreis die wertvolle Arbeit des Frauenbundes.


20.08.2017 18:40:23


Plakate mutwillig zerstört

In der Nacht auf Donnerstag wurde in Schweinfurt im Bereich der Stadtteile Deutschhof und Hochfeld zahlreiche Wahlplakate der CSU zerstört (siehe Bildergalerie 2017). Hier wurde sinnlos geholzt statt argumentiert. Die CSU, so Kreisvorsitzender Bezirksrat Stefan Funk, verurteilt diese Art der politischen Auseinandersetzung und wird Strafanzeige wegen Sachbeschädigung stellen. Zerstörung von anderen ihrem Eigentum ist kein Kavaliersdelikt und kann nicht als "dummer Jungenstreich" abgetan werden. Die Verantwortlichen müssen hier zur Rechenschaft gezogen werden.


19.08.2017 09:13:31


Sommertreff der CSU

Im Rahmen des alljährlichen Sommertreffs der CSU Schweinfurt besuchten die zahlreichen Besucher die Ausstellung "Schweinfurt und seine Gartenstadt". Die Ausstellung ist im Bunker Blaue Leite in der Gartenstadt zu sehen. Die Besucher haben sehr viel über die Entstehungsgeschichte der "Gartenstadt" erfahren. Auch in Bamberg und Nürnberg sind "Gartenstädte" entstanden. Gleichzeitig haben die Besucher viel über das Leben im Schweinfurter Stadtteil Gartenstadt erfahren. Nach der Besichtigung der Ausstellung klang der Abend in gemütlicher Runde im Biergarten in der Gaststätte "Alte Warte" aus. CSU Kreisvorsitzender Bezirksrat Stefan Funk freute sich über den regen Zuspruch und bedanke sich bei den Stadträten Maximilian Grubauer und Klaus Rehberger für die gelungene Organisation. Funk konnte erfreut feststellen, dass die sehenswerte Ausstellung mit Mitteln aus der Unterfränkischen Kulturstiftung unterstützt wurde.


17.08.2017 22:40:29


Sommerpause beendet

Die Redaktion hat die Sommerpause beendet und berichtet nun wieder über aktuelle Ereignisse.


16.08.2017 12:17:02



VISITENKARTE