Klartext mit Staatssekretär Eck und Bezirksrat Funk in Schonungen * Sitzung der CSU Stadtratsfraktion Schweinfurt * Bilder unter "Bildergalerie"
STARTSEITE



Stefan Funk für Sie im Bezirkstag Unterfranken





AKTUELLES


21. Februar 2018

CSU Kreisvorstand; Schweinfurt


17.02.2018 17:54:14


Ortshauptversammlung der CSU Wasserlosen

Die CSU Wasserlosen hat im Sportheim ihre Ortshauptversammlung mit Wahl der Delegierten für die besondere Kreisdelegiertenversammlung zur Europawahl abgehalten Ortsvorsitzende Erika Roth konnte dazu Bezirksrat Stefan Funk und MdL a.D. Karl-Heinz Nätscher begrüßen. Funk ging auf die aktuelle politische Situation in Bund und Land sowie dem Bezirkstag von Unterfranken ein. Er zeigt die Verzahnugn der politischen ebenen auf und machte deutlich, dass es bei jeder Wahl es auf alle Stimmen ankommt. Anschließend gab es einen regen politischen Meinungsaustasuch bevor Joachim Schmitt für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. Der Ortsverband plant zahlreiche interessante Veranstaltungen wie eine Osterortsrallye, Fackelwanderung, Nistkästen aufhängen und Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde.


17.02.2018 17:51:47


Aschermittwoch am Tag danach in Oberwerrn

Zum 37. Aschermittwoch am Tag danach hat der CSU Ortsverband Oberwerrn in die Sporthalle des SVO eingeladen. Ehrengast war in diesem Jahr der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann. Die Halle war wie immer vollbesetzt als die Niederwerrner Musikanten zur Begrüßung aufspielten. Herrmann zeigt die Erfolge der Koalitionsverhandlungen auf und freute sich mit seinem Staatssekretär Gerhard Eck, Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber und Bezirksrat Stefan Funk langjährige Weggefährten hier aktiv die Heimat gestalten.


16.02.2018 14:41:00


Haushalt 2018 der Unterfränkischen Kulturstiftung

Der Bezirkstag hat den Haushalt 2018 der Unterfränkischen Kulturstiftung verabschiedet. Der Haushalt schließt mit 7.903.700 Euro im Verwaltungshaushalt und 1.694.800 Euro im Vermögenshaushalt ab. Die Durchschnittsverzinsung der Kapitalanlagen liegt bei 3,57 Prozent. Die Kulturstiftung, so Bezirksrat Stefan Funk, ist der Motor für die unterfränkische Kultur, ohne die Umlagezahler (Landkreise und kreisfreien Städte) zu belasten. Mit dem Haushalt 2018 wird wiederum die Vielfalt der Kulturarbeit in Unterfranken sichergestellt. Es gibt eine Kontinuität in der Kulturförderung. die festverzinslichen Anlageformen sorgen für eine große Planungssicherheit.


16.02.2018 12:49:31


Neuer Bischof in Würzburg

Dr. Franz Jung, Generalvikar des Bistum Speyer, wird neuer Bischof Bischof in Würzburg. Damit ist die fünfmonatige Vakanz beendet. Dr. Franz Jung wird Nachfolger von Bischof Friedhelm Hofmann, der aus Altersgründen von seinem Amt entbunden wurde.


16.02.2018 12:32:23


16. Politischer Aschermittwoch in Schweinfurt-Oberndorf

Zum 16. Mal wurde der Politische Aschermittwoch im Schweinfurter Stadtteil Oberndorf ausgetragen. Staatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk stellten sich den kritischen Fragen von Stefanie Stockinger-von Lackum. Für die musikalische Unterhaltung sorgten "Die Jungen Sennfelder", während Jonas Paul von der Schwarzen Elf Schweinfurt als Ferienjobber begeisterte. Für das leibliche Wohl sorgte Neugebauers Heringstopf von der TVO-Gaststätte und die beliebten Brauspezialitäten der Brauerei Roth.


15.02.2018 15:32:57


16. Oberndorfer Aschermittwoch in Schweinfurt

Staatsekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk sprechen beim 16. Oberndorfer Aschermittwoch in Schweinfurt, der um 19 Uhr im ehemaligen Evangelischen Gemeindehaus im Schweinfurter Stadtteil Oberndorf (Ernst-Sachs-Straße) beginnt. Die musikalische Umrahmung übernhemen die Jungen Sennfelder und weitere unterhaltsame Programmpunkte sind geplant.


13.02.2018 16:47:48


Politischer Aschermittwoch 2018

Der Bayerische Ministerpräsident und Parteivorsitzende Horst Seehofer wird in diesem Jahr nicht in Passau reden. Seine geplante Rede musste Seehofer wegen einem grippalen Infekt absagen.
CSU Generalssekretär Andreas Scheuer wird sprechen und Staatsminister Dr. Markus Söder wird die Hauptrede halten bevor der stellv. Generalsekretär Markus Blume das Schlusswort sprechen wird.


13.02.2018 16:45:37


Faschingszug in Schweinfurt

Bei herrlichem sonnigen Winterwetter schlängelte sich der Faschingszug durch Straßen von Schweinfurt. Der sechs Kilometer lange Zug mit rund 50 Gruppen endete am Rathaus, wo anschließend noch kräftig gefeiert wurde. Den vielen Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften sowie dem Städtischen Bauhof gebührt Dank, so BezirksratStefan Funk, dass alles so reibungslos geklappt hat. Die ESKAGE als Veranstalter des Faschingszuges hat wieder alles darangesetzt einen attraktiven Zug in Bewegung zu setzen.


13.02.2018 16:42:23


Faschingsumzüge im Landkreis Schweinfurt

Am Faschingssonntag finden im Landkreis Schweinfurt Faschingsumzüge in Bergrheinfeld, Unterspiesheim, Oberlauringen und Üchtelhausen statt.


10.02.2018 20:30:04


Schnüdel beenden Trainingslager in der Türkei

Mit einer 1:2 Niederlage gegen den Ungarischen Zweitligisten Csakvar beendet der 1.FC schweinfurt 05 sein Trainingslager in der Türkei. Das Testspiel war ein sehr gelungener Abschluss eines positiven Trainingslagers in der Türkei.
Am Sonntag reisen die Schnüdel wieder zurückj in die Heimat. Der nächste Test findet am Samstag, 17. Februar um 14:00 Uhr gegen den Würzburger FV im Willy-Sachs-Stadion statt.


10.02.2018 16:02:39


Faschingssitzung der ESKAGE

Staatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk haben die Prunksitzung der ESKAGE Schweinfurt zusammen mit OB Sebastian Remelé besucht. Dabei wurden sie vom Prinzenpaar Sergei I und Tanja II mit dem diesjährigen Sessionsorden der Gesellschaft ausgezeichnet.


10.02.2018 15:56:08


Renkhoff Stiftung verleiht Preise für hervorragende Abschlussarbeiten

Die Hans-Wilhelm Renkhoff Stiftung hat in einer Feierstunde die Preisverleihung für hervorragende Abschlussarbeiten der Hochschule für angewandte Wissenschaft Würzburg-Schweinfurt in der Rathausdiele in Schweinfurt vorgenommen. die Festansprache hielt Dr. Stefan spindel, mitglied des Vorstands des Schaeffler AG. Bezirksrat Stefan Funk freute sich dass sieben Preisträger ausgezeichnet werden konnten. Nach der Vorstellung der Preisträger und Abschlussarbeiten gab es beim Empfang einen regen Meinungsaustausch.


09.02.2018 12:43:16


Landfrauentag in Waigolshausen

Bezirksrat Stefan Funk hat am Landfrauentag in Waigolshausen teilgenommen. Der diesjährige Landfrauentag im vollbesetzen Freizeitzentrum stand unter dem Motto: "Das ist meine Heimat - sich selbst bewusst zu sein, hat ungeahnte Vorteile." Nach dem Ökomenischen Gottesdienst hat Mental- und Persönlichkeitstrainerin sowie Bäuerin Elke Pelz-Thaller zum Tagungsthema ein kurzweiliges Referat gehalten.


09.02.2018 12:38:43


Stadtmedaille verliehen

Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat die Stadtmedaille in Silber an Georg Kreiner, Willy Dekant und Wolfgang Sillack verliehen. Den Vorschlag für Kreiner und Dekant wurde von Bezirksrat Stefan Funk eingereicht. Kreiner hat in seiner Zeit als langjähriger Vorsitzender der Gesellschaft Harmonie viele sichtbare Dinge, wie das Wälzlagerdenkmal vor dem Theater oder die Martin Luther Stele vor der Johanniskirche realisiert. Dekant hat als Betriebsratsvorsitzender von ZF früher Sachs den Standort durch wegweisende Entscheidungen gesichert.


09.02.2018 12:35:19


Sozialsitzung des VdK

Zur Sozialsitzung hat der VdK in den Veranstaltungscenter der ESKAGE nach Schweinfurt eingeladen. Vorsitzender Winfried Huppmann konnte dazu auch Domkapitular Clems bieber, Dekan Oliver Bruckmann, Bezirksrat Stefan Funk und die Schweinfurter Weinprinzessin Anna begrüßen. Das Schweinfurter Prinzenpaar Sergei I und Tanja II freute sich, dass so viele trotz Schneefall und winterlicher Verhältnisse gekommen waren, um einige unbeschwerte Stunden zu verbringen.


04.02.2018 17:12:32


Anton ade - welcome Peter und Paul

Die Antöner Narren Elf ist umgezogen. Erstmals wurde eine Sitzungskampagne im Pfarrsaal von Peter und Paul in Schweinfurt durchgeführt. Sitzungspräsident Maurice Breitkopf konnte im vollbesetzten Saal bei prächtiger Stimmung auch Staatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk begrüßen. Mit Bürgermeister Karl Heinz Kauczok, den Stadträtinnen Stefanie Stockinger-von Lackum und Thersea Schefbeck sowie Stadtrat Maximilian Grubauer waren gleich mehrere Mitglieder des hohen Hauses gekommen. Mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm verging die Zeit viel zu schenll, so dass sich alle schon auf das nächste Jahr freuen.


04.02.2018 11:52:31


Fasching in Nüdlingen

Der Nüdliunger Carneval Club (NCC) hat wieder zu seinen Elferratssitzungen in die Turnhalle der Schlossberg Schule eingeladen. "Fröhlichkeit First" lautet das Motto. Sitzungspräsident Marco Nicolai konnte zur ersten Sitzung auch Bezirksrat Stefan Funk und den 2.Bürgermeister sowie Obmann des Bayerischen Bauernverbandes Bad Kissingen, Edgar Thomas, begrüßen. Der NCC hat wieder ein kurzweiliges Programm mit Comedy und Sketchen sowie Tanz und Musik präsentiert, so dass die Zeit wie im Fluge vergangen ist.


03.02.2018 14:32:10


Bündnis aus SPD, Linke, SWL und Co haben Bürgerentscheid verloren

CSU Fraktionsvorsitzender Bezirksrat Stefan Funk stellte nach Auszählung aller Stimmen fest, dass das Bündnis aus SPD, Linke, Schweinfurter Liste (SWL) und anderen Verbänden den Bürgerentscheid verloren haben. Nur wenn die Mehrheit und das Quorum erreicht worden wäre, wäre der Bürgerentscheid erfolgreich gewesen.

Schweinfurt wird auch in Zukunft eine "grüne Stadt" bleiben, so Funk. Die Horrorszenarien, die in den letzten Wochen bewusst verkündet wurden, werden nicht eintreten.
Gerade das Prospekt das der Bund Naturschutzes gezeigt hat, zeigt, dass die Bäume trotz bestehender Baumschutzverorndung gefällt wurden.


28.01.2018 19:51:50


Bürgerentscheid in Schweinfurt nicht erfolgreich

Das Ergebnis:
Wahlberechtigte 39.831
Wähler 8.909
Ja Stimmen (für BaumschutzVO) 5.021
Nein Stimmen für abschaffung der BaumschutzVO) 3,877

Der Bürgerentscheid ist damit gescheitert - es fehlen 952 Stimmen - es hätten 5.973 Stimmen für Ja Stimmen müssen.

Nur wenn 15 Prozent der Wahlberechtigten dafür gestimmt hätten, wäre der Bürgerentscheid erfolgreich gewesen.


28.01.2018 19:45:21


Besuch des GCC

Staatsskeretär Gerhard Eck MdL und Bezirksrat Stefan Funk besuchten die Sitzung des Gochsheimer Carnelvals Club (GCC) in der Fritz-Zeilein-Halle. Die Zwiefl-Elf gestaltete ein sehr abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm unter dem Motto "Sauer macht Lustig", so dass die Zeit wie im Flug verging.


28.01.2018 12:25:24


Integratives Fußballturnier "Wir sind dabei"

Die Lebenshilfe Schweinfurt hat die vierte Auflagedes integrativen Fußballturniers in der Turnhalle der TG Schweinfurt 1848 veranstaltet. Nach dem letzten Match war nicht Schluß, denn die Würzburger Band "Mosaik" spielte noch zwei Stunden für die zahlreichen Teilnehmer und Gäste. Die Band "Mosaik"besteht aus Menschen mit und ohne Behinderungen und hat sich durch zahlreiche Auftritte einen Namen gemacht. Schirrmherr Staatssekretär Gerhard Eck nahm die Siegerehrung zusammen mit dem Vorsitzenden der Lebenshilfe Schweinfurt Dr. Horst Golüke und Bezirksrat Stefan Funk vor.


28.01.2018 12:21:35


CSU/JU Neujahrsempfang

Der traditionelle CSU/JU Neujahrsempfang im Pfarrzentrum Christkönig im Schweinfurter Stadtteil Bergl war wiederum sehr gut besucht. Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft sowie von Vereinen Verbänden und Organisationen waren zahlreich neben vielen Bürgerinnen und Bürgern gekommen, um die Rede des Ehrengastes, der neuen stellv Parteivorsitzenden Staatssekretärin Dorothee Bär MdB, aufmerksam zuzuhören. Davor konnte Moderatorin Stefanie Stockinger-von Lackum Grußworte von Staatssekretär Gerhard Eck, Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Bezirksrat Stefan Funk aufrufen. Positiv wurde von den Gästen aufgenommen, dass der offizielle Teil in 60 Minuten zu Ende war, so dass ausreichend Zeit für Gespräche und den gegenseitigen Meinungsaustausch war, Uner den zahlreichen Gästen wurden u.a. gesehen:
Domkapitular Clemens Bieber, Dekan Oliver Bruckmann, Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber, stellv. Landrätin Christine Bender, Bürgermeisterin Sorya Lippert, Bürgermeister und Fraktionsvorsitzender Friedel Heckenlauer, Bürgermeister Klaus Schenk, Bürgermeister Lothar Zachmann, Fränkische Weinkönigin Selina Werner, Handwerkspräsdient Walter Heußlein, vbw Geschäftsführer Michael Bischof, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt Haßberge Johannes Rieger mit seinen Vorständen Andreas Linder und Peter Schleich, Geschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt GmbH Thomas Kästner mit den Prokuristen Andreas Göb und Tobias Steinmetz. Zum Schluß konnte sich JU Kreisvorsitzender Aygün Gümül über eine gelungene Veranstaltung freuen.


28.01.2018 12:15:44


CSU Bezirkrvorstand

Der CSU Bezirksvorstand hat sich mit den derzeit in Berlin laufenden Koalitionsverhandlungen beschäftigt. Landtagspräsidentin Barbara Stamm gab einen Einblick über die Verhandlungen. Ziel ist, dass bald die Verhandlungen abgeschlossen werden.


28.01.2018 12:04:29


Neujahrsempfang der DDC Breakdancer

Zum etwas anderen Neujahrsempfang hatten die DDC Breakdancer in die Sporthalle der ehemaligen Elemaentary-School auf dem alten US-Gelände "Askren Manor" eingeladen. In rund zwei Stunden wurde die "DDC-Doku", eine filmische Zusammenfassung des Jahres 2017, Showacts und eine Live Performance präsentiert. Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Bürgermeisterin Sorya Lippert, Bezirksrat Stefan Funk sowie Stadtrat Werner Christoffel waren von der hohen Professionalität der DDC begeistert.


26.01.2018 12:17:52


Andreas Bauer verlässt die Schnüdel

Verteidiger Andreas Bauer verlässt den Fußball-Regionalligisten FC Schweinfurt 05 mit sofortiger Wirkung. Bauer spielte seit 2014 für die Schnüdel und kam in dieser Zeit auf 51 Regionalliga-Einsätze. In der aktuellen Saison zählte er nicht mehr zum Stammkader.


23.01.2018 21:36:59


Sebastiani

Die Gemeinde Nüdlingen hat das Fest ihres Ortspatrons, des Heiligen St. Sebastian, gefeiert. Die kirchliche und politische Gemeinde haben zu einem Empfang in den Pfarrsaal eingeladen. Der Empfang dient der Verbundenheit derer, die im kommunalen und kirchlichen Bereich für die Menschen der Gemeinde Nüdlingen Verantwortung tragen bzw. sich um die Belange der Gemeinde verdient gemacht haben.


22.01.2018 17:04:22


Besuch der Wasserelf in Grettstadt

Staatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk haben der Wasserelf in Grettstadt einen Besuch abgestattet. Bei der Premierensitzung in der Turnhalle des TSV 07 Grettstadt verging die Zeit wie im Fluge und die Lachmuskeln wurden strapaziert.


22.01.2018 16:48:47


Info Stände

Mit vier Info Ständen war die CSU am Wochenende in den Stadtteilen in Schweinfurt präsent, um mit den Bürgerinnen und Bürgern den Dialog über die Abschaffung der Baumschutzverordnung zu führen. Dabei erhielten die Vertreter der CSU sehr viel Zuspruch, dass eine Verordnung nicht notwendig ist, dass eine Stadt sich "grün" und mit viel Bäumen präsentiert.


22.01.2018 16:46:58


IHK Schlachtschüssel

Staatssekretär Gerhard Eck und Bezirksrat Stefan Funk haben an der IHK Schlachtschüssel in Schweinfurt teilgenommen. Stellvertretender Hauptgeschäftsführer Jürgen Bodo konnte dazu neben den Mitgliedern der IHK Würzburg Schweinfurt auch die Vertreter der Wirtschaftsjunioren begrüßen. Nach der Schlachtschüssel vom Brett schloss sich ein reger Austausch bei Kaffee und Kuchen an.


22.01.2018 16:20:39


Passionsspielstätte Sömmersdorf

In der Robert-Seemann-Halle in Sömmersdorf wurde der Förderbescheid von Wolfgang Fuchs für die LEADER-Förderstelle an die Fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf e.V. übergeben. Vorsitzender Robert König freute sich, dass alle Zuschussgeber anwesend waren. Staatssekretär Gerhard Eck MdL war genauso gekommen wie Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und Bezirksrat Stefan Funk oder Landrat Florian Töpper. Bürgermeister Arthur Arnold freute sich, dass eine Qualitäts- und Funktionsverbesserung der Passionsspielstätte Sömmersdorf erreicht wird.


16.01.2018 16:40:20


Neujahrsempfang der CSU/JU Scwheinfurt Land

Der Vorsitzende der CSU Landtagsfraktion Thomas Kreuzer MdL war Ehrengast beim Neujahrsempfang der CSU/JU Schweinfurt Land in der Turnhalle des TSV in Grettstadt. Nach der Begrüßung durch JU Kreisvorsitzenden Thomas Siepak und Vanessa Schmitt sorgte eine durch CSU Kreisvorsitzende Dr. Anja Weisgerber MdB moderierte Talkrunde mit Staatssekretär Gerhard Eck MdL, Landtagskandidatin Barbara Becker (Wiesenbronn) und Bezirksrat Stefan Funk für Abwechslung bevor Thomas Kreuzer die rund 450 Gäste mit seiner Ansprache in den Bann zog. Die musikalische Umrahmung übernahm der Musikverein Schwebheim.


14.01.2018 18:27:36


Neujahrsempfang der Stadt Schweinfurt

Oberbürgermeister Sebstian Remelé hat wieder seinen Dienst aufgenommen. Nach vier Monaten Krankheit hat er beim Neujahrsempfang der Stadt Schweinfurt in der Rathausdiele nicht nur jeden Gast persönlich begrüßt, er hat auch anschließend seine Neujahrsansprache gehalten. So beginnt das Jahr für den Oberbürgermeister wieder mit positiven Erlebnissen. Mit Staatssekretär Gerhard Eck MdL, Bundestagsabgeordneter Dr. Anja Weisgerber und Bezirksrat Stefan Funk waren alle überörtlichen CSU Mandtatsträger gekommen, genauso wie die Stadtratsfraktion.


14.01.2018 18:23:21


Klausurtagung der CSU Schweinfurt Land

In Niederwerrn fand die Jahresauftaktklausurtagung des CSU Kreisverbandes Schsweinfurt Land in diesem Jahr statt. Nach einem aktuellen politischen Bericht mit Aussprache der Kreisvorsitzenden Dr. Anja Weisgerber MdB befasste man sich mit den bevorstehenden Wahlen zum Bayerischen Landtag und Unterfränkischen Bezirkstag. Der Kreisvorstand hat für die Nominierung am 23. Februar wiederum Staatssekretär Gerhard Eck für den Landtag und Bezirksrat Stefan Funk für den Bezirkstag einstimmig vorgeschlagen. Nach der Klausurtagung hat die Frauen Union zu ihrer Winterwanderung nach Gerolzhofen eingeladen.


13.01.2018 15:40:23


Gemeinde Poppenhausen

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Poppenhausen findet immer am zweiten Samstag im Januar in der Werntalhalle statt. Bürgermeister Ludwig Nätscher konnte unter den zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft sowie örtlichen Vereinen udn Verbänden auch Staatssekretär Gerhard Eck MdL und Bezirksrat Stefan Funk begrüßen. Nätscher blickte zurück auf das Jahr 2017 und zeigte auf, was die Bürgerinnen udn Bürger im Jahr 2018 erwarten. Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft über gab eine Spende in Höhe von 2.750 Euro an den Kindergarten, die Jugendblaskapelle und den Schützenverein. Mit dem gemeinsamen Singen des Unterfrankenliedes endete der offizielle Teil.


13.01.2018 15:36:58


Neujahrsempfang der Gemeinde Donnersdorf

Bürgermeister Klaus Schenk hat zum Neujahrsempfang der Steigerwaldgemeindeins Falkenbergzentrum eingeladen. Stellv. Landrätin Christine Bender überbrachte die Grüße des Landkreises und hat auf die Bedeutung des Ehrenamtes für unsere Gesellschaft hingewiesen. Der Landkreis, so Bender, steht wirtschaftlich und finanziell sehr gut dar. Bezirksrat Stefan Funk konnte zwar die Senkung der Bezirksumlage vermelden, durch die guten Wirtschaftsdaten fliesen aber 7,3 Millioen Euro mehr in die Kassen. Die Region Schweinfurt, so Funk, ist der Wirtschaftsstandort in Unterfranken. Auf 170.000 Einwohner kommen 78.500 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Klaus Schenk und sein Stellvertreter Manfred Barth konnten auch Bürgerinnen und bürger für Erfolge im Sport, Beruf und Ehrenamt auszeichnen.


13.01.2018 15:31:19


Rathaussturm der ESKAGE Schweinfurt

Das Präsidium der ESKAGE Schweinfurt hat zusammen mit dem Prinzenpaar Sergei I. und Tanja II. das Rathaus gestürmt. Bürgermeister Sorya Lippert, hat widerstandslos den Stadtschlüssel an das Prinzenpaar übergeben. Anschließend wurde die "Machtübernahme" mit einem Umtrunk in der Rathausdiele gefeiert. Bezirksrat Stefan Funk, der traditionell am Rathaussturm teilnimmt, freute sich, dass jetzt die richtigen Narren bis Aschermittwoch regieren. Das Motto des Prinzenpaares lauztet: "Auto Löffler - mit Fahrspaß und Herz für die Region."


13.01.2018 15:23:26


Kreishandwerkerschaft

Die Kreishandwerkerschaft Schweinfurt hat zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in das Casino der Handwerkskammer für Unterfranken in die Galgenleite eingeladen. Kreishandwerksmeisterin Margit Rosentritt hat in ihrer Ansprache auf die Bedeutung des Handwerks in einer Zeit der Digitalisierung hingewiesen. Digital allein macht noch keinen Erfolg aus. Nach dem offiziellen Teil gab es einen regen Austausch zwischen den anwesenden Gästen aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Verwaltung. Unter den Gästen waren u.a. auch Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber, Bürgermeisterin Sorya Lippert und Bezirksrat Stefan Funk.


11.01.2018 13:00:12


FC Schweinfurt 05 eröffnet Soccerdome

Der FC Schweinfurt 05 hat die Indoor-Fußball-Halle "Soccerdome" am Haining in Betrieb genommen. Damit besteht für Vereine und Hobbyfußballer wieder die Möglichkeit, dort Plätze zu mieten. Es stehen zwei Kunstrasenplätze mit Rundumbande und Netzen zur Verfügung. Buchungen sind über das Buchungssystem auf www.soccerdome-schweinfurt.de oder per E-Mail an soccerdome@fcschweinfurt05.de möglich. Bis Anfang April stehen die Plätze montags bis freitags von 16 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung. Die Platzmiete beträgt 50 Euro pro Stunde, eine 10-Stunden-Karte ist für 450 Euro erhältlich.

Im Soccerdome befindet sich auch das neue Vereinsheim der Schnüdel. Jeden Donnerstag findet dort ab 18 Uhr ein Stammtisch für alle Mitglieder und Fans statt. Zu jedem Regionalliga-Heimspiel, zwei Stunden vor Anpfiff und am Wochenende auch nach den Spielen, ist ebenfalls geöffnet. Zudem ist die Gaststätte offen, wenn Platzbuchungen vorliegen.

Die offizielle Eröffnung des Vereinsheims findet am Samstag, 27. Januar, nach dem Testspiel der Regionalliga-Mannschaft im Willy-Sachs-Stadion gegen den Südwest-Regionalligisten SV Elversberg (14 Uhr) statt. Ab 16 Uhr ist der Soccerdome für alle Interessierten geöffnet, ab 16.30 Uhr wird ein Einlagespiel eines FC-05-Allstar-Teams stattfinden, an dem Akteure der Traditionsmannschaft und der Zweitliga-Aufstiegsmannschaft von 2001 teilnehmen.


09.01.2018 16:22:25


Gemeinde Sulzheim

Bürgermeister Jürgen Franz Schwab hat im Namen der Gemeinde Sulzheim ins Sportheim des FV 09 Sulzheim zum Neujahrsempfang eingeladen. In seiner kurzweiligen Ansprache hat er das vergangene Jahr der Ortsteile Alitzheim, Sulzheim, Mönchstockheim und Vögnitz Revue passieren lassen. Anschließend zeichnete Schwab zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für sportliche und berufliche Leistungen aus. Unter den zahlreichen Gästen waren u.a. Bezirksrat Stefan Funk, die Bürgermeister Thorsten Wozniak (Gerolzhofen), Friedel Heckenlauer (Stadtlauringen), Lothar Zachmann (Dingolshausen), Manfred Schötz (Oberschwarzach), Herbert Fröhlich (Frankenwinheim) und Klaus Schenk (Donnersdorf).


08.01.2018 17:03:16


Neujahrsempfang der Gemeinde Dittelbrunn

Bürgermeister Willi Warmuth hat zum Neujahrsempfang der Gemeinde Dittelbrunn in das Autohaus Schuler und eisner nach Dittelbrunn eingeladen. Die musikalische Umrahmung des Empfangs hat das Saxophon Quartett der Musikschule unter der Leitung von Günther Fuchs übernoimmen. Berzirksrat Stefan Funk hat zusammen mit vielen bürgermeistern der Allianz Oberes Werntal am Empfang teilgenommen und konnte feststellen, dass Dittelbrunn eine liebenswerte Gemeinde ist, die auf Initiative von Bürgermeister Warmutgh sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit legt.


07.01.2018 13:43:24


Neujahrsempfang in Oberschwarzach

Am gemeinsamen Neujahrsempfang der Pfarr- und Marktgemeinde Oberschwarzach hat Staatssekretär Gerhard Eck MdL und Bezirksrat Stefan funk im Sebastianihaus in Oberschwarzach teilgenommen. Bürgermeister Manfred Schötz konnte in seiner Rede auf eine stolze Entwicklung der Marktgemeinde im Jahr 2017 zurückblicken. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Kraus hat das letzte Jahr aus Sicht des Schlosses erzählt, das von der Kirchengemeinde auf die politische Gemeinde übergegangen ist. Pfarrer Stefan Mai stellte bei seiner Ansprache das Thema "Heimat" in den Mittelpunkt. Zum Schlusß konnte Bürgermeister Schötz noch drei Mitbürger für außerordentliche Leistungen auszeichnen.


07.01.2018 13:39:53


Neujahrsempfang im Markt Werneck

Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl hat zum Neujahrsempfang des Marktes Werneck in die Aula der Mittelschule eingeladen und zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Organisationen sind dem gefolgt. In ihrer Neujahrsansprache hat Baumgartl darauf hingewiesen, dass 2017 Geschichte ist, 2018 voller Geheimnisse ist und wir mit Optimismus das Jahr angehen können. Bezirksrat Stefan Funk hat den besonderen Standort Werneck für den Bezirk Unterfranken erwähnt. In der größten Gemeinde im Landkreis Schweinfurt werden nicht nur zahlreiche qualifizierte Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt, sondern der Bezirk investiert auch kontinuierlich in die Zukunft, so zum Beispiel mit dem Neubau des Albert-Schweitzer-Pflegeheimes.


06.01.2018 13:40:16


Neue Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

Seit 01. Januar 2018 arbeiten die beiden Sparkassen Schweinfurt und Ostunterfranken als "Sparkasse Schweinfurt-Haßberge" zusammen. Gemeinsam hat die neue Sparkasse eine Bilanzsumme von knapp vier Milliarden Euro und über 800 Mitarbeiter. Vorstandsvorsitzender der neuen Sparkasse Schweinfurt-Haßberge ist bis 31. Juli 2018 Johannes Rieger, der bisherige Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Schweinfurt. Rieger geht anschließend in den Ruhestand.






03.01.2018 18:39:04


Ab Anfang Januar sind wir wieder für Sie da

Die Redaktion ist Anfang Januar 2018 wieder für Sie da und versorgt Sie mit neuen Nachrichten rund um die Stadt und den Landkreis Schweinfurt sowie dem Bezirk Unterfranken.


29.12.2017 12:59:41


Sozialweihnacht in der Stadthalle

Die Stadt Schweinfurt hat zur traditionellen Sozialweihnacht am Heiligen Abend in die Stadthalle eingeladen. Bis auf den letzten Platz war die Stadthalle besetzt, als Bürgermeisterin Sorya Lippert die Bürgerinnen und Bürger begrüßte. Sie grüßte auch von Oberbürgermeister Sebastian Remelé, der Mitte Januar wieder seinen Dienst aufnehmen will. Nach einem Programm von einer Stunde und besinnlichen Gedanken von Dekan Oliver Bruckmann gab es bei Kaffee und Christstollen zahlreiche Gespräche bevor jeder ein Präsent mit nach Hause nehmen konnte. Bezirksrat Stefan Funk besucht seit Jahren diese in der Region einmalige Veranstaltung.


29.12.2017 12:58:36


Besuch bei der Polizei

An Weihnachten auch an die denken, die Dienst haben. Staatssekretär Gerhard Eck MdL und Bezirksrat Stefan Funk statteten daher der Polizei in Werneck, Schweinfurt und Gerolzhofen am Heiligen Abend einen Besuch ab. Begleitet wurden sie von einer Delegation der Jungen Union Schweinfurt Land und dem aktiven JU Kreisvorsitzenden Thomas Siepak. Die Junge Union hatte für die diensthabenden Beamten selbstgebackene Plätzchen als Überraschung mitgebracht. Eck und Funk betonten, dass viele über die Weihnachtsfeiertage Dienst haben, damit unser Gemeinwesen funktioniert. Nicht nur die Polizei auch die Pflegeberufe in den Krankenhäusern sowie Feuerwehr sorgen dafür, dass bei uns im Land auch an Feiertagen ein geordneter Ablauf möglich ist. Dafür sollte der symbolische Besuch von Eck und Funk bei der Polizei eine kleine Anerkennung der Leistungen am Heiligen Abend sein. Wir stehen hinter der Polizei betonten Eck und Funk.


29.12.2017 12:57:43



VISITENKARTE